Ackerlei

Mitglied im Anbauverband Bioland

Warum uns der ökologische Landbau am Herzen liegt

Unsere Landwirtschaft ist zunehmend von großen Gegensätzen geprägt: Einerseits wollen manche Naturschützer immer größere Flächen sich selbst überlassen.
Im anderen Extrem versuchen industrielle Produzenten Höchsterträge zu erzielen.

 

Dazu ist der Einsatz von chemischen Dünge- und Pflanzenschutzmitteln erforderlich, bis hin zum Einsatz von Gentechnik, die wir grundsätzlich nicht anwenden.

 

 

Thomas Zell

 

Wir wollen einen Weg gehen, der unserem bäuerlichen Wesen entspricht und der der Natur gerecht wird, indem wir optimale Bedingungen für eine nachhaltige, gesunde und biologische Lebensmittelerzeugung schaffen.  Damit stellen wir uns bewusst in den Dienst der Schöpfungsordnung, die uns aufgibt, die Erde zu bebauen und zu bewahren.

 

Dr. Hans Müller der Gründer von Bioland, bezeichnet diese Aufgabe als einen Dienst an der Gesundheit von Boden, Pflanze, Tier und Mensch, ein Dienst an allem Lebendigen, ein kultureller Auftrag, der uns Ansporn und Anspruch zugleich ist.

 

Unser Motto lautet daher seit vielen Jahren:

 

“Wir können unsere Welt nicht umkrempeln,
aber wir können sie dort verändern,
wo es unsere Einflussmöglichkeiten gestatten:
Wir auf dem Acker, -
Sie auf dem Markt!“

 

Bioland

 

Ackerlei ist seit 1996 Mitglied in dem Anbauverband Bioland und wird regelmäßig vom Verband und von unabhängigen Stellen kontrolliert. Wir identifizieren uns mit den Bioland Prinzipien und sind Mitglied aus Überzeugung.

 

 

Mehr über Bioland erfahren