Ackerlei

Mitglied im Anbauverband Bioland

Von der Sonne nach draußen gelockt, konnte ich mich nicht dagegen wehren, die Blumenkübel vor dem Hofladen auf Frühling zu trimmen. Sämtliches Unkraut hatte den vermeintlichen Winter überlebt und - siehe da - unter dem grünen Teppich kamen die schönsten Frühlingsblumen zum Vorschein!

 

Frühling

 

Nun hat er also begonnen – der Frühling. Ein weiteres Erkennungszeichen sind die Störche, die zwischen Ober- und Niederissigheim wieder ihr Nest bezogen haben. Mindestens genauso deutlich weist die „bäuerliche Unruhe“ auf den Frühling hin (und die stark erhöhten Gähn-Frequenzen der Bäuerin)!

 

 

 

Felder werden gepflügt, geeggt, gestriegelt, Erdbeeren von Unkraut befreit, Spargeldämme vorbereitet, Radieschen und Spinat gesät, diverse Gemüse, Salate und Kräuter gepflanzt, Pläne geschmiedet für das Gemüsejahr und mit Hochspannung das Wetter verfolgt. Ein Krimi ist nix dagegen!

 

 

Frühlingslust – Lust auf Grün

Die Entwicklungen in der Natur sind sehr rasant in diesem Jahr. Allem voran – wie könnte es anders sein – die Unkraut und Ungezieferpopulation. Wir sind beim Frühstück schon jetzt die Strategien am diskutieren und unserer Bioland-Berater sind auch halbwegs ratlos , wie diese Probleme in den Griff zu bekommen sein sollen. Kämpfen ist also angesagt, auch wenn es noch früh im Jahr und eigentlich Passionszeit ist!

 

Unkraut

Auf dem Foto wirkt Unkraut ganz harmlos, sogar  fast  schön!

 

Essbares wächst allerdings auch munter drauf los. Lupft man mal die Folie der Minitunnel, sieht man schon diverse Kräuter, die für die Grüne Soße bestimmt sind.

 

Kräuter Tunnel

 

Sauerampfer

 

Unsere Jüngste hat immer gerne die Erdbeeren im Blick. So hat sie am Sonntag freudestrahlend die ersten Blüten unter den Tunneln entdeckt auf einer Tour mit dem Laufrad. Am liebsten hätte sie alle Folien abgedeckt und jede einzelne fotografiert. Vorfreude ist doch was Wunderbares!

 

Erdbeerbluete

 

„Asia Salat“ (Japenese Greens) heißt der erste Salat der diesjährigen Saison, der seid dieser Woche auf unserem Gemüseangebot steht. Das ist ein Schnittsalat-Mix aus verschiedenen Sorten. Der Geschmack der einzelnen Sorten reicht von rucolaähnlich, scharf bis leicht kohlig mild. Asia Salat eignet sich als Zugabe zu Blattsalaten, schmeckt aber auch solo sehr lecker, gedünstet als Gemüse (z. B. im Wok) oder gebraten als Beigabe zu Fisch und Fleisch.

 

Asia Salat

 

Im Jungpflanzenanzuchthaus wird es auch so langsam grün; die Lauchpflanzen strecken sich ebenfalls mitlerweile der Sonne entgegen.

 

Jungpflanzen

 

Lauch Jungpflanzen

 

 

Zum Thema „Säen und Saatgut“

…möchten wir heute wieder einmal auf eine Unterschriften-Aktion aufmerksam machen. Die Bundesregierung hat in Brüssel grünes Licht für den Anbau des Pioneer-Gen-Maises 1507 gegeben. Obwohl 88% der Bundesbürger Vorbehalte dagegen haben, hat Kanzlerin Angela Merkel durch die Enthaltung Deutschlands bei der entscheidenden Abstimmung den Weg frei gemacht für die EU-Zulassung des Gentech-Maises. Das ist der Anlass für den Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN)e.V. und den Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) besagte Unterschriften-Sammlung zu initiieren. Die Listen zum Unterschreiben liegen bei uns im Hofladen aus bis zum 31.03.2014. Weitere Informationen unter: bölw.de/gentechmais-stoppen.html (Hier gibt es die Liste auch zum herunterladen.)

 

Bio-Aktien!

Außerdem würden wir Ihnen gerne noch etwas ans Herz legen. Im Rhein-Main-Gebiet gibt es eine einzigartige Möglichkeit nicht nur „die Region“, sondern auch noch „Bio in der Region“ handgreiflich  zu unterstützen.

 

Bürger AG

 

Vor einiger Zeit haben wir Ihnen die Bürger AG vorgestellt, zu deren ausgewählten Projektpartnern unter anderen Ackerlei zählt. Nun ist es endlich soweit, dass es die entsprechenden Aktien zu erwerben gibt. Mehr Informationen finden Sie auch unter www.buerger-ag-frm.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/BuergerAG.

 

Für ein Leben nach dem Fasten

Eher unterhalb des Herzens befindet sich der sicherste Platz für Osterhäschen &Co. Ob es der beste ist, muss jeder selbst entscheiden!

 

Ostern

 

Ab sofort ist jedenfalls unser Ostersortiment im Hofladen sowie im Online-Shop erhältlich. Der „frühe Vogel“ hat auch hier die besten Chancen, denn wie immer gilt: Lieferung solange Vorrat reicht! Wir nehmen auch gerne schon Ihre Eier-Vorbestellung für Ostern entgegen. Die Hühner legen bekanntlich für Ostern nicht mehr  Eier als sonst auch, aber wir können unseren Bedarf dann besser planen und, soweit es uns möglich ist, die Versorgung entsprechend sichern.

 

Ostern

 

Sonnige Zeiten wünscht Ihnen

 

Rebekka Zell

 

für das Ackerlei-Team